Der Weg des Künstlers

Memoiren #2

3¾ – 7½ Mein Leben zwischen Dachgeschosswohnung und Kindergarten verläuft unbeschwert. Wenn mein Bruder morgens davonrennt, weil er keine Lust hat, mich zum Kindergarten zu bringen, übernimmt das freiwillig der Sohn des Nachbarn, der mich meistens sogar auf seinen Schultern trägt.

Mehr

Wochenrückblick #1

Der erste Rückblick auf eine spannende Woche dem Buch von Julia Cameron folgend. Die erste Woche ist dem Gefühl des Staunens gewidmet. Hier ein kleiner zusammenfassender Rückblick in Fragen und Antworten: An wie vielen Tagen wurden die Morgenseiten geschrieben und wie war die Erfahrung? Täglich. Sehr konsequent. Auch wenn es mir an einem Morgen besonders […]

Mehr

Künstlertreff #1

Mein erster Künstlertreff führt mich zu einer Ausstellung der ganz besonderen Art. Seit Jahren schiebe ich es immer wieder auf, diese zu besuchen. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr. Mit online gebuchtem Termin geht es in die Speicherstadt zum Dialog im Stillen. Ein gehörloser Tourführer begleitet zwei weitere Besucher und mich durch die Ausstellung. Zuerst […]

Mehr

Julia Cameron: Es ist nie zu spät, neu anzufangen

Eins vorweg: Man muss nicht unbedingt über 60 Jahre alt sein, um dieses Buch für sich zu entdecken. Aber erst einmal der Reihe nach. … Julia Cameron ist vor allem berühmt durch ihr Buch: Der Weg des Künstlers (1992). In beiden Büchern wird ein 12-Wochen-Programm vorgestellt, um verlorengegangene Kreativität wieder, bzw. Kreativität neu zu entdecken. […]

Mehr